Informationen zum Aufenthalt

  • Die Apartments werden von 18.00 bis 21.00 übergeben; ist dieser Zeitraum verstrichen können die Apt.s am folgenden Tag ab 08.00 bezogen werden. Am Abreisetag müssen die Apt.s bis 09.00 frei sein, andernfalls wird ein Zuschlag erhoben (siehe Preisliste).
  • Die Rechnung ist wührend der üffnungszeiten des Sekretariats zu begleichen. Die Gäste, die eine Rechnung benütigen, werden gebeten, darum am Anfang des Aufenthalts zu bitten. Schecks vom Girokonto können nicht akzeptiert werden.
  • Die Kosten für eventuelle Beschüdigungen von Einrichtungsgegenstünden , werden von der bei Aufenthaltsbegin einbehaltenen Kaution abgezogen.
  • Die Kosten für eventuelle Reinigungsarbeiten werden am Abreisetag bei der Kontrolle des Apartments durch unser Personal bekannt gegeben.
  • Der Verbrauch der Klimaanlage wird am Ende des Aufenthaltes abgerechnet. Der Verbrauch wird am Zühlerstand des im Apartment installierten Z?hlers abgelesen, ausgenommen bei Buchung "Formel Hotel", wo die Nutzung der Klimaanlage im Preis inbegriffen ist.
  • Um allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu garantieren, wird darum gebeten die Lautstürke von Radio/TV besonders in den Zeiten zwischen 14.00 und 16.00 Uhr und abends zwischen 23.00 und 08.00 zu reduzieren. Die Direktion behölt sich vor bei Nichtbeachtung dieser regel entsprechende Initiativen zu ergreifen.
  • Die Benutzung des Pools ist ausschließlich den Gästen des Aviotel oder deren Gästen vorbehalten, wenn diese vorher an der Rezeption angekündigt wurden.
  • Die Uhrzeiten für die bewachten Badezeiten sind beim Pool ausgehängt. Au?erhalb dieser Zeiten lehnt die Direktion jede Verantwortung für eventuelle Schadensfülle der Güste ab. Nächtliches Baden ist nicht gestattet.
  • Hygienevorschriften: Haustieren ist der Zugang zum Breich des Swimming-Pools nicht gestattet.
  • Die Gäste der Residence sind gebeten vor der Benutzung des Pools zu duschen und mit den Füßen durch das Fußbecken zu gehen.
  • Es ist nicht gestattet mit Schuhen den weissen Rand des Beckens zu betreten oder dort Stühle, Liegen, Sonnenschrime usw. aufzustellen.
  • Es ist nicht gestattet am Beckenrand entlang zu rennen: vom Wasser ist es dort rutschig und unsere Gäste könnten ernsthafte Konsequenzen davontragen.